Shop Mobile More Submit  Join Login
About Deviant Kyuubi24/Female/Germany Group :icongamemusicremixes: GameMusicRemixes
 
Recent Activity
Deviant for 6 Years
Needs Core Membership
Statistics 830 Deviations 1,834 Comments 15,623 Pageviews
×

Newest Deviations

Favourites

Activity


Flight Rising Free Imperial Base by Kyuubidragon91
Flight Rising Free Imperial Base
A free male Imperial dragon base from the webbrowsergame Flight Rising

Free to use, but please credit me if you use it
Loading...
Golden Metalplate Dragoness Lunidalayt by Kyuubidragon91
Golden Metalplate Dragoness Lunidalayt
Lunisdalayt war einst eine ganz gewoehnliche Feuerdrachin. Sie hat einen ueberdurchschnittlichen Sammel- und Hortungsdrang, was dazu fuehrt. dass sie sehr oft auf Raubzuege geht um die Menschen von ihren Reichtuemern zu erloesen. Geruechten zur Folge hat sie, um all das zu horten, bereits einen ganzen Berg ausgehoehlt. Sie ist der klassische Drache, der auf seinem Schatz schlaeft und ihn bis auf die Zaehne verteidigt.

Als einer ihrer Raubzuege aber einmal fast ihr Ende bedeutet hatte, machte sie sich auf zu den Zwergen um sich von ihnen modifizieren zu lassen. Das einzige, was sie davon trug, war eine Narbe. Im Gegenzug zeigte sie den Zwergen eine Diamantenader. Die Zwerge machten sich mit Schmieden, Juwelieren und Magiern an die Arbeit und verwandelten ihre Schuppen in vergoldete Metallplatten, verwoben und verstaerkt mit Titan und Lonsdaleit, dem haertesten bisher bekannten Material, sogar um 58% noch haerter als Diamant. Durch das handwerkliche Geschick der Zwerge wurden diese Platten aber nicht nur erstaunlich hart, sondern auch aeußerst elastisch, sodass Lunisdalayts Beweglichkeit nicht eingeschraenkt wurde, sondern sogar noch erhoeht wurde. In die Platten setzten sie besondere, magisch verstaerkte Diamanten ein, in die die Drachin enorme Mengen an Energie speichern kann. Je nach Ladungsstand aendert sich die Farbe der Diamanten (Leer = Weiß/Voll = Schwarz). Dabei kann jede einzelne Farbe des Farbspektrums vorkommen. Auch ihre Fluegel wurden verstaerkt. Die Membran wurde dicker und elastischer. Lunisdalayt verlor zwar ihre Faehigkeit, Feuer zu speien, erlangte aber die Faehigkeit, Energiestrahlen aus ihrem Maul abzufeuern, deren Stawrke und Durchschlagskraft von der eingesetzten Kraft abhaengt. Sobald sie mit ihrem Energiestrahl angreift, leuchten alle Diamanten auf ihrem Koerper. Dabei hat sie auch eine große Vielfalt an Laserstrahlarten. Manche von ihnen kann sie nach dem speien kontrollieren und dem fliehenden Gegner hinterher schicken, manche sind von Natur aus zielsuchend und verfolgen den Gegner, den Lunisdalayt beim entfesseln des Strahls ansieht. Sie besitzt neben ihrer großen Zackenreihe zwei Reihen mit kleinen Zacken, die sie bei Bedarf auf den Gegner abfeuern kann. Die Zacken wachsen innerhalb eines Tages sofort wieder nach.

Durch diese Modifizierung verlor Lunisdalayt ihre Feuerdrachenrasse und wurde zu einem Metallplattendrachen. Seit jeher ist sie bei den Menschen als goldenes Biest aus Metall gefüuechtet. Schon vor der Umwandlung hatte Lunisdalayt einen unbaendigen Appetit. Sie aß gerne und viel, hat aber einen geheimen Trick duenn zu bleiben, dem sie niemandem verraet. Um ihren Panzer zu pflegen nimmt sie ausgiebige Bade in reinem Wasser und laesst sich ab und an von den Zwergen mit einer speziellen Reinigungspolitur blank polieren und herrichten. Sie liebt es, ihren Koerper anderen Drachen zu zeigen, was die meisten als werben fuer einen Partner sehen, allerdings ist sie auch in der Partnerwahl sehr waehlerisch. Aber wenn sie auf Partnersuche ist laesst sie sich zuvor besonders akribisch polieren und herrichten. Wen sie auserwaehlt, den erklaert sie sozusagen als ihren Besitz und dieser ist auch der einzige, der in ihren Hort darf. Auch ihn verteidigt sie dann bis ans letzte. Doch auch, wenn sie mit Metallplatten bedeckt ist, heißt das nicht, dass sie nicht traechtig werden kann Das Maennchen muss sich dann lediglich etwas mehr anstrengen als ueblich. Sie erlaubt es niemandem bis auf ihrer Familie, ihrem Partner, irgendwann einmal ihren Kindern und ihren Freunden sie bei ihrem Kurznamen Lunis zu nennen. Wer auch immer das in Verbindung mit einem Flirtversuch wagt, kann sich sehr schnell eine fangen. Sie entscheidet, welches Maennchen sie nimmt, nicht die Maennchen.

Seit ihrer Umwandlung muss sie allerdings auch immer wieder einmal Eisen zu sich nehmen. Bearbeitetes Eisen ist dabei am besten, weshalb sie den Rittern oder wer auch immer sie herausfordert die Schwerter einfach abbeißt, waehrend die Ritter sie noch in der Hand halten. Deshalb kaut sie haeufig Ritter, die zu lebensmuede waren, sie herauszufordern, auch wenn sie aufgrund ihrer Groeße wohl nur ein halber Snack sind. Ihre Panzerung ist undurchdringbar, was sie soweit unbesiegbar macht. Ihre einzige Schwaeche ist Eis und Kaelte, welche ihre Beweglichkeit einschraenkt.
Ihre Schwanzspitze ist eine sehr gefaehrliche Waffe. Die Klinge kann durch fast alles schneiden, als sei es Butter. Besonders im Flug kann das aufgrund ihres langen Schweifes sehr fatal sein. Sie fuehrt ihre Raubzuege fort. Wer nichts hat, den laesst sie auch in Ruhe. Mit Essen kann man sie manchmal besaenftigen und befriedigen.
Manchmal...

Alles in allem ist Lunisdalayt aber eine friedvolle Seele. Sie hasst Ungerechtigkeit und hilft jeder Kreatur, die in Not ist. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Maus oder einen Menschen handelt. Sieht sie, wie Raeuber andere Menschen bedrohen, so frisst sie die Raeuber und schuetzt die Ueberfallenen mit ihrem Koerper. Durch ihre Schuppen prallen alle Pfeile, Schwerter, Pistolen oder sogar Kanonenkugeln von ihr ab. Auch ihre Flugmembran kann einiges abwehren und durch ihre Elastizitaet Kanonenkugeln und anderes zurueck schleudern. Durch ihre Taten ist Lunisdalayt also nicht bei allen Menschen gefuerchtet. Manche Menschen geben ihr freiwillig ein paar Reichtuemer, damit sie sie beschuetzt und ihnen hilft. So hat sie nicht nur den Ruf des goldenen Biestes, sondern auch den Ruf des goldenen Engels. Lunis pflegt jedes Lebewesen gesund, dass zu schwach oder schwer verletzt ist um selbst zu ueberleben und wenn sie dafuer an dieser Stelle campen muss um das Wesen mit ihrem Koerper zu schuetzen und zu waermen. Uebersteigt das ihre Kraefte, bringt sie das Lebewesen zu den Elfen, die sich mit ihren Heilern dann um es kuemmern. Lunis wuerde sogar den Armen ihre Reichtuemer geben, wenn da nicht ihr Hortungs- und Sammeldrang waere. Aber auch so wird sie bei manchen Voelkern, Doerfern und Staedten verehrt. Wer sie um Hilfe bittet, der bekommt ihre Hilfe und sei es nur Hilfe beim Ackerbau. Denn trotz ihrer Groeße kann sie äußerst zaertlich und vorsichtig sein. Manche Doerfer haben extra um sie zu rufen eine Moeglichkeit ausgetueftelt. Erfolgreich, denn Lunisdalayt hat ein sehr scharfes Gehoer und wenn sie weiß, dass sie gebraucht wird, wenn dieser Ton faellt, dann kommt sie. Fuer den Fall, dass sie einmal Junge hat, nimmt sie diese meist mit und laesst sie im Dorf mit den Menschenkindern spielen, waerend sie hilft. Nach einer Arbeit oder Hilfe zieht sich Lunisdalayt allerdings für eine ausgiebige Reinigung zurück. Ihre Jungen erzieht sie sehr streng und trichtert ihnen vor allem ein, vorsichtig mit Menschen zu sein. Beim Begegnen und beim spielen. Dazu erzaehlt sie ihnen auch von den verschiedenen Menschentypen und welche sie meiden sollten und welche ihnen freundlich gesinnt sind.
Lunis ist weit verbreitet bekannt, da sie auf ihren Raubzuegen haeufig laengere Reisen unternimmt. Eine Stadt hat sie sogar vergoettlicht und einen Tempel und Schrein gebaut, reich verziert und das ist auch das einzige, das Lunis stehen laesst, da sie weiß, dass es eh ihr gehoert und gewidmet ist. Diese Personen sehen in ihr eine Fleisch gewordene Goettin und glauben, dass sie Wohlstand bringen wird. Zum Teil stimmt das auch, da Lunis ja hilft, wo sie kann und so oft mehr als reiche Ernten beschert. So bestehen ihre Opfergaben hauptsaechlich aus Reichtuemern und Essen, da die Dorfbewohner wissen, dass es das ist, was sie will.




Endlich ist mein Beitrag für DragonEmpress fertig
Das hat lange gedauert
Sehr lange...


Naja, ich hoffe, es gefaellt dir



Anmerkung: Ihre Fluegel sind nur auf dem Sheet hier so klein. In echt sind sie riesig
Loading...
Flight Rising Trickmurk Circus - Jeff the Killer by Kyuubidragon91
Flight Rising Trickmurk Circus - Jeff the Killer
This is my entry for the Flight Rising Trickmurk Circus

I tried to make a Jeff the Killer Accent and I hope you like it^^
Loading...
Metal Plate Dragoness character sheet WIP by Kyuubidragon91
Metal Plate Dragoness character sheet WIP
This and the lineart took me 8 hours now

And it's still not ready yet...
Loading...
Metal Plate Dragoness by Kyuubidragon91
Metal Plate Dragoness
For a contest

This whole lineart took me more then 5 hours
Loading...

deviantID

Kyuubidragon91
Kyuubi
Germany
Hello guys

I freshly created a group, which is looking for members

You like to remix game music and make AMVs?
So this group ist the right one for you :)

Just visit: gamemusicremixes.deviantart.co… and click join

Thank you :)

AdCast - Ads from the Community

×

Comments


Add a Comment:
 
:iconblack-darkrai:
Black-Darkrai Featured By Owner 2 days ago  New Deviant Hobbyist Digital Artist
Thanks for the fave :)
Reply
:icontough-and-heartless:
Tough-and-Heartless Featured By Owner Jan 8, 2016
Thanks for all the favs!
Reply
:iconpirkleations:
Pirkleations Featured By Owner Jan 6, 2016  Hobbyist General Artist
Did Bruno cross over the Rainbow Bridge?

My sincerest condolences for your loss.

My thought is that when a dearly loved companion leaves this world, they take a piece of our heart with them. This is to keep them company until we can be re-united with them.
Reply
:iconkyuubidragon91:
Kyuubidragon91 Featured By Owner Jan 6, 2016
Yeah, he crossed over the rainbow bridge and took a pice of my heart with him

But thank you for your condolences
Reply
:iconchipmunkraccoon2:
ChipmunkRaccoon2 Featured By Owner Dec 29, 2015  Hobbyist Traditional Artist
Danke for the :+fav: :hug:
Reply
:iconjadethestone:
jadethestone Featured By Owner Dec 20, 2015  Hobbyist General Artist
Thanks for faving my Hoopa drawing. Have a great day!
Reply
:iconshadowriderthesecond:
thanks for the fav!
Reply
:iconsaigozangetzu:
SaigoZangetzu Featured By Owner Dec 18, 2015
Thanks for the fav
Reply
:iconakimeterasu:
Akimeterasu Featured By Owner Dec 17, 2015  Student General Artist
Thanks For the Fav {Free Use} 
Reply
:iconspacetimepsd:
SpacetimePSD Featured By Owner Dec 10, 2015  Hobbyist Digital Artist
Thank you for the Favorites!!:D (Big Grin) 
Reply
Add a Comment: